Poulten & Graf
HWS Einmalspritze Poulten & Graf

Die sinnvolle Ergänzung der Angebotspalette: HSW Einmalspritzen

Poulten & Graf bietet neben den Glasspritzen auch HSW Qualitäts-Einmalspritzen zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis an. Die HSW Einmalspritzen werden gemäß ISO 7886, ISO 7864 und ISO 8537 produziert und insbesondere in der Humanmedizin eingesetzt. 

HSW Einmalspritzen sind PVC-frei und nicht toxisch, sie werden steril verpackt und in Einzelblisterverpackungen geliefert. Diese Einmalspritze zeichnet sich durch extreme Dichtheit, einen transparenten, leicht laufenden Zylinder und reaktionsfreie Anwendung aus. 

  • HSW Einmalspritzen, 2-teilig, Luer Konus, ohne Kanüle, von 2 ml bis 50 ml erhältlich (50 ml mit erweiterter Graduierung), CE  (Art.-Nr. 7 410)

  • HSW Einmalspritzen, 2-teilig, Luer Lock Konusohne Kanüle, 30 ml + 50 ml erhältlich (50 ml mit erweiterter Graduierung), CE  (Art.-Nr. 7 415)

  • HSW Einmalspritzen, 2-teilig, Luer-Konus, mit Kanüle, von 2 ml bis 20 ml erhältlich (alle Größen mit erweiterter Graduierung), CE, Lieferung nicht ab Lager (Art.-Nr. 7 470)

  • HSW Einmalspritzen, 2-teilig, Kathederkonus, ohne Kanüle, 30 ml + 50 ml erhältlich  (50 ml mit erweiterter Graduierung), CE  (Art.-Nr. 7 418)
  • HSW Einmalspritzen, Insulin, langes Modell, mit Gummidichtung, ohne Kanüle, mit Luer-Konus, sterilisiert mit Ethylenoxid, 1 ml mit 100 und mit 40 Einheiten, Lieferung nicht ab Lager  (Art.-Nr. 7 45)

 

 

© 2017 Poulten Graf Sitemap Impressum AGB Datenschutz Facebook